Entzückende Welpen

Rasse: Mischling

Geboren: ca. 12/2020

Geschlecht: Rüde und Hündin

Kastriert: nein

Gechipt: ja

Geimpft: ja

Verträglich mit Erwachsenen: ja

 

Der Frühling kommt und mit ihm auch wieder zahlreiche Welpen, die ein neues Zuhause suchen. Wer ein neues Familienmitglied bei sich aufnehmen und sich mit liebevoller Konsequenz und ganz viel Geduld um Stubenreinheit, Leinenführigkeit, Grundkommandos und das allgemeine Einmaleins für Hunde kümmern möchte, der kann sich nach der ersten stressigen, aber auch sehr schönen gemeinsamen Zeit über einen Begleiter freuen, der mit ihm durch Dick und Dünn geht, und das nicht nur in Zeiten von Homeoffice und Langeweile aufgrund von ungewöhnlich viel Freizeit.

Ein Hund ist ein Familienmitglied und sollte auch so gesehen und behandelt werden. Und ein Welpe macht nicht nur sehr viel Freude, sondern eben auch sehr viel Arbeit, bis es keine Pfützchen und Häufchen an unerwünschter Stelle gibt und die Regeln für ein friedliches Miteinander auch bei dem Vierbeiner angekommen sind.

Ein Welpe wird auch größer und möchte dann immer noch geliebt, bespaßt und vor allen Dingen beschäftigt werden. Auch wenn es regnet oder stürmt, wenn der Job dann doch wieder viel Aufmerksamkeit fordert oder das Restaurant zum Verweilen mit Leckereien lockt, der Hund möchte raus, mit seiner Familie etwas unternehmen und weiterhin ausgelastet werden, um dann schließlich gemeinsam zu kuscheln und zu entspannen.

Bald sind die Kleinen so weit, dass sie ihr Köfferchen packen und zu ihren neuen Familien ziehen können. Bis dahin können sich Interessenten sehr gerne vorab ausführlich über den Adoptionsablauf informieren. Zwei entzückende beige Mischlinge (Rüde und Hündin), die jetzt ca. drei Monate alt sind und ungefähr mittelgroß werden, sowie eine schwarze Schäferhund-Mix-Hündin von acht Monaten suchen ihr Für-immer-Zuhause. Die Kleinen werden geimpft, gechipt, entwurmt und mit einem EU-Heimtierpass im Gepäck umziehen können.

Kontakt: 0174–9812584

Zurück