Herzlich willkommen

Wir heißen alle tierlieben Menschen auf der Website des Tierschutzvereins Meerbusch e.V. herzlich willkommen. Unsere Aufgabe ist es, Tieren in Not zu helfen und den Tierschutz über die Vereinsgrenzen hinaus in die Welt zu tragen. Unsere besonderen Sorgenkinder sind die Wildtiere in unserem Umkreis: Mit einem flächendeckenden Netz aus Versorgungs- und Auffangstationen kümmern wir uns beispielsweise um verletzte Igel und verwaiste Eichhörnchen.

Da wir kein Tierheim betreiben, können wir auch keine festen Öffnungszeiten anbieten. Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder gerne täglich in der Zeit von 08.00 Uhr bis 21.00 Uhr telefonisch unter 0174–3760230‬. Selbstverständlich nutzen wir auch Whats App, Telegram oder Threema.

Hier auf unserer Website erfahren Sie mehr über den Verein und unsere Tiere, wie Sie helfen können und wo Not am Mann ist. Des Weiteren bieten wir viele nützliche Informationen über heimische Wildtiere, tierfreundliche Rezeptideen und was es im Falle einer Vermittlung zu beachten gilt.

Besuchen Sie auch gerne unsere Facebook-Seite.

Viel Spaß beim Surfen und Lesen!

Aktuelles

Alle Igel-Freunde, die sich für einen neuen Mitbewohner im Garten interessieren, können sich hier informieren!

Der Tierschutzverein Meerbusch und Helena Schmetz sind überwältigt von der Hilfsbereitschaft tierlieber Menschen!

Mecki und seine Freunde suchen neuen Wirkungskreis

Gefunden oder Verloren

Es kommt immer wieder vor, dass ein tierisches Familienmitglied ausbüxt oder plötzlich ein fremdes Tier vor der eigenen Türschwelle auftaucht. Wir helfen Ihnen weiter!

Pflegestelle werden

Sie interessieren sich für die Aufgaben einer Pflegestelle? Wir brauchen immer tierliebe Menschen, die vorübergehend Tiere aufnehmen und sich kümmern.

Rezepte

Sie wollen gerne tierleidfrei kochen? Dann haben wir mit unseren monatlichen Rezeptideen genau das Richtige für Sie. Wir wünschen guten Appetit!

Heimische Wildtiere

Fledermaus an einer Wand

Kopfüber schlafen, mit den Händen fliegen und mit den Ohren sehen? Das können nur Fledermäuse und hier wollen wir Ihnen die faszinierenden Säugetiere vorstellen. Tauchen Sie ein ins Leben der nächtlichen Jäger und lernen sie ihre erstaunlichen Facetten kennen …

Wie leben Eulen, was macht sie so faszinierend und warum können sie ihren Kopf um 270 ° drehen?
Antworten auf diese Fragen und viele weitere Informationen rund um die lautlosen Jäger finden Sie hier …

Maulwurf

Graben und Futtern, dies sind die beiden Hauptaufgaben von Maulwürfen. Was die kleinen pelzigen Tunnelgräber körperlich leisten ist enorm und ihre fein ausgeprägten Sinne sind mehr als faszinierend. Und sie haben streng genommen einen „6. Sinn“ …