Herzlich willkommen

Wir heißen alle tierlieben Menschen auf der Website des Tierschutzvereins Meerbusch e.V. herzlich willkommen. Unsere Aufgabe ist es, Tieren in Not zu helfen und den Tierschutz über die Vereinsgrenzen hinaus in die Welt zu tragen. Unsere besonderen Sorgenkinder sind die Wildtiere in unserem Umkreis: Mit einem flächendeckenden Netz aus Versorgungs- und Auffangstationen kümmern wir uns beispielsweise um verletzte Igel und verwaiste Eichhörnchen.

Da wir kein Tierheim betreiben, können wir auch keine festen Öffnungszeiten anbieten. Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder gerne täglich in der Zeit von 08.00 Uhr bis 21.00 Uhr telefonisch unter 0174–3760230‬. Selbstverständlich nutzen wir auch Whats App, Telegram oder Threema.

Hier auf unserer Website erfahren Sie mehr über den Verein und unsere Tiere, wie Sie helfen können und wo Not am Mann ist. Des Weiteren bieten wir viele nützliche Informationen über heimische Wildtiere, tierfreundliche Rezeptideen und was es im Falle einer Vermittlung zu beachten gilt.

Besuchen Sie auch gerne unsere Facebook-Seite.

Viel Spaß beim Surfen und Lesen!

Aktuelles

Die Sonne geht auf – mit Gute-Laune-Hund Yuri!

Lieber Knuddelbär mit Handicap sucht sein Glück!

Mister Rettig sucht sein Glück – und ein Zuhause

Gefunden oder Verloren

Es kommt immer wieder vor, dass ein tierisches Familienmitglied ausbüxt oder plötzlich ein fremdes Tier vor der eigenen Türschwelle auftaucht. Wir helfen Ihnen weiter!

Pflegestelle werden

Sie interessieren sich für die Aufgaben einer Pflegestelle? Wir brauchen immer tierliebe Menschen, die vorübergehend Tiere aufnehmen und sich kümmern.

Rezepte

Sie wollen gerne tierleidfrei kochen? Dann haben wir mit unseren monatlichen Rezeptideen genau das Richtige für Sie. Wir wünschen guten Appetit!

Heimische Wildtiere

Die eleganten Raubtiere im roten Pelz sind wahre Überlebenskünstler! Ob im Wald oder in der Stadt, in der Tundra oder gar auf fernen Kontinenten wie Australien, haben Füchse ihre Streifgebiete. Und ihre Klugheit ist überaus faszinierend …

Wolf im Winter

Wölfe wurden in der Vergangenheit bis zur vollständigen Ausrottung gejagt! Doch mittlerweile leben wieder Wölfe in Deutschland in freier Wildbahn und einen Grund sie zu fürchten gibt es keineswegs …

Die Heizung an und eine extra Schicht Kleidung übergezogen - wir Menschen machen es uns im Winter extra gemütlich. Wenn draußen die Temperaturen fallen, Schnee und Eis vorherrschen, dann haben es Wildtiere jedoch wahrlich nicht leicht …